DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Snap-on Business Solutions, Inc. ist Teil der Unternehmensgruppe Snap-on Incorporated, die Ihre Daten verarbeitet.

Bei Fragen oder Bedenken bezüglich dieser Richtlinie wenden Sie sich bitte an SBS_services@snapon.com.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen und Ihren Besuch dieser Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, dem wir bei der Abwicklung unserer Geschäftsprozesse besondere Aufmerksamkeit widmen.

Diese Datenschutzerklärung beantwortet häufig gestellte Fragen bezüglich der Art der von uns erfassten Daten und unserer Nutzung dieser Daten.  Bitte lesen Sie sorgfältig weiter, damit Sie unsere Ansichten und Praktiken hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten und unseres Umgangs mit diesen besser verstehen.

1.    Welche personenbezogenen Daten erfassen wir?

Wir erfassen und verarbeiten ein breites Spektrum an personenbezogenen Daten, darunter:

Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen:

Daten, die wir über Ihre Person erfassen:

Daten, die wir von anderen Quellen erfassen:

2.    Wie werden diese personenbezogenen Daten von uns genutzt?

Wir können die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verwahren, auf folgende Weise nutzen:

3.    Auf welcher Rechtsgrundlage erfassen und nutzen wir Ihre Daten?

Durch Ihren Besuch unserer Website und/oder die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten zur Nutzung unserer Dienstleistungen akzeptieren Sie die in dieser Erklärung beschriebenen Praktiken und willigen in diese ein.

4.    Werden meine personenbezogenen Daten an Dritte übertragen oder diesen bereitgestellt?

Snap-on Business Services ist ein globales Unternehmen mit verbundenen Unternehmen, Tochtergesellschaften, Geschäftsprozessen, Verwaltungsstrukturen und technischen Systemen, die Grenzen überschreiten. Folglich geben wir die von uns erfassten personenbezogenen Daten an Snap-on Business Services und an andere Unternehmen in der Snap-on Business Services Gruppe weiter übertragen diese in Verbindung mit den oben beschriebenen Anwendungen und gemäß dieser Datenschutzerklärung weltweit in Länder, in denen wir geschäftlich tätig sind.

Vorbehaltlich ihrer Einhaltung der anwendbaren Gesetze und/oder dieser Datenschutzerklärung geben wir Ihre personenbezogenen Daten auch ausgewählten, nicht mit uns verbundenen Dritten bekannt, darunter Dritten, die Transaktionsverarbeitungs- oder -betreuungsfunktionen ausführen, Kreditauskunfteien, Inkassofirmen und/oder anderen Unternehmen, die Dienstleistungen in unserem Auftrag anbieten, professionellen Serviceanbietern (einschließlich Übersetzern, Rechtsberatern und Buchhaltern), Gegenparteien, die gesetzlichen Anspruch auf den Erhalt dieser Informationen haben, sowie deren Anwälten und Sachverständigen, Polizeibehörden und anderen staatlichen Behörden.

Wir legen diese Daten zu den folgenden Zwecken offen:

Es können Umstände eintreten, unter denen wir aus strategischen oder anderen geschäftlichen Gründen beschließen, unser Unternehmen zu verkaufen, zu kaufen, zu fusionieren oder anderweitig umzustrukturieren. Bei einer derartigen Transaktion kann es zur Offenlegung personenbezogener Daten an potenzielle oder tatsächliche Käufer oder zum Erhalt dieser Daten von Verkäufern kommen. Es entspricht unserer gängigen Praxis, uns bei Transaktionen dieser Art um einen angemessenen Datenschutz zu bemühen.

Wir nutzen nicht zur Identifizierung geeignete und aggregierte Informationen, um unsere Website und unsere Services besser zu gestalten und allgemein zu verbessern und Informationen für das Produktmanagement und die Produktentwicklung zu sammeln. So teilen wir unseren Vertriebs- und Marketingmitarbeitern gegebenenfalls mit, dass X Personen einen bestimmten Bereich unserer Website besucht haben oder dass während eines bestimmten Zeitraums Y Softwarelizenzen bestellt wurden. Diese aggregierten Informationen können auch an unsere verbundenen Unternehmen und unabhängigen Händler weitergegeben werden.

5.    Wie lange werden meine personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Wir werden uns bemühen, Ihre personenbezogenen Daten in einer Form aufzubewahren , die Ihre Identifizierung über einen Zeitraum hinaus verhindert, der bei vernünftiger Betrachtung zum Erreichen der zulässigen Zwecke notwendig ist. Das bedeutet, dass Daten in unseren Systemen vernichtet oder gelöscht oder sie anonymisiert werden, wenn die jeweilige Aufbewahrungsfrist verstrichen ist.

6.    Werden meine personenbezogenen Daten in andere Länder übertragen?

Personenbezogene Daten werden, wie oben beschrieben, gegebenenfalls an Mitglieder unserer Gruppe und andere Dritte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen, solange bestimmte, in den anwendbaren Gesetzen festgelegte Bedingungen erfüllt sind. Ihre personenbezogenen Daten werden ferner von für uns außerhalb des EWR tätigen Mitarbeitern verarbeitet. Dabei handelt es sich u. a. um Mitarbeiter, die u. a. mit der Abwicklung Ihrer Bestellung und der Bereitstellung von Unterstützungsdiensten befasst sind.

Wir sind Vertragspartei eines Datenübertragungsabkommens mit den Mitgliedern unserer Gruppe und verpflichten uns, (i) dieses Dokument mit den aktuellen Gesetzen auf dem neuesten Stand zu halten und (ii) uns nur gemäß diesem Abkommen oder unter Beachtung einer alternativen Übertragungsmethode gemäß den Datenschutzgesetzen an Übertragungen personenbezogener Daten vom EWR an Orte außerhalb des EWR zu beteiligen.  Nähere Informationen über die bestehenden Sicherheitsvorkehrungen erhalten Sie von SBS_Services@snapon.com.

7.    Welche Sicherheitsvorkehrungen bestehen zum Schutz meiner personenbezogenen Daten?

Wir sind bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir bemühen uns um die Beibehaltung administrativer, technischer und physischer Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor Verlust, Missbrauch oder unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung oder Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht absolut sicher. Auch wenn wir bestrebt sind, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an uns übermittelten oder in unseren Systemen gespeicherten personenbezogenen Daten nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Nach Erhalt Ihrer personenbezogenen Daten wenden wir bestimmte Verfahren an und nutzen bestimmte Sicherheitsfunktionen mit dem Ziel, einen unbefugten Zugriff zu verhindern. Dabei handelt es sich um physische, elektronische und Verwaltungsverfahren.

8.    Wie aktualisiere ich meine personenbezogenen Daten oder greife auf diese zu?

Wir bitten Sie, Ihre Daten auf einem möglichst aktuellen Stand zu halten, damit Sie uns zu Ihrem maximalen Vorteil nutzen können.

9.    Welche Rechte habe ich in Bezug auf meine personenbezogenen Daten?

Je nach den Umständen sind Sie gegebenenfalls berechtigt:

Wenn Sie ein förmliches Ersuchen auf Einsicht in die in unserem Besitz befindlichen Informationen über Ihre Person einreichen möchten, können Sie sich unter SBS_Services@snapon.com an uns wenden.

10. Wie kann ich Kontaktversuche zu Werbezwecken ablehnen?

Sie sind berechtigt, uns dazu auffordern, Ihnen keine Marketingmitteilungen zuzusenden. Wir informieren Sie gewöhnlich (bevor wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen) darüber, ob wir beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten zu derartigen Zwecken zu nutzen, oder ob wir vorhaben, Ihre Daten Dritten zu derartigen Zwecken bekannt zu geben. Sie können Ihr Recht ausüben, eine derartige Verarbeitung zu verhindern, indem Sie bestimmte Kästchen auf den Formularen markieren, mit denen wir personenbezogene Daten erfassen. Sie können Ihr Recht, eine derartige Verarbeitung zu verhindern, jederzeit auch dadurch ausüben, dass Sie:

11. Wie verwenden wir Cookies?

Wir verwenden Cookies, Tags und andere, ähnliche Technologien, um Sie von anderen Benutzern unserer Website, Apps und Online-Services zu unterscheiden. Auf diese Weise können wir Ihnen bessere Erfahrungen bieten, wenn Sie auf unserer Website browsen oder unsere Apps und Online-Services nutzen; außerdem können wir damit unsere Site und unsere Dienstleistungen verbessern.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Indem Sie weiterhin auf der Site navigieren oder unsere Services nutzen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Sie können jedoch verhindern, dass Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden, indem Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass er keine Cookies akzeptiert. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie in der Bedienungsanleitung zu Ihrem Browser. Bereits auf Ihrem Computer oder Gerät befindliche Cookies können Sie jederzeit löschen. Wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies akzeptiert werden, können Sie zwar weiterhin unsere Website besuchen und unsere Apps und Online-Services nutzen; ein solches Vorgehen kann jedoch Ihre Verwendung bestimmter Teile unserer Webdienste, Apps und Online-Services beeinträchtigen und die Verfügbarkeit der von unserer Website, unseren Apps und Online-Services gebotenen Dienstleistungen einschränken.

Wir verwenden die folgenden Cookies:

Weitere Informationen über die von uns verwendeten individuellen Cookies und über die Zwecke, zu denen wir sie verwenden, entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

 

Art des Cookies Name Zweck Mehr Informationen
Analytisch

(dauerhaft)

_ga Mit diesem Cookie werden Benutzer voneinander unterschieden. Google Analytics-Cookie – verfällt nach 2 Jahren
Analytisch

(dauerhaft)

_gat Mit diesem Cookie wird die Anfragerate gedrosselt. Google Analytics-Cookie – verfällt nach 1 Minute
Analytisch

(dauerhaft)

_gid Mit diesem Cookie werden Benutzer voneinander unterschieden. Google Analytics-Cookie – verfällt nach 24 Stunden
Unbedingt erforderlich (dauerhaft) has_js Dieses Cookie zeichnet auf, ob JavaScript im Browser des Benutzers aktiviert ist. Drupal-System-Cookie – kein Verfallsdatum
Funktionscookie (dauerhaft) webform-* Identifiziert den ein Webformular einreichenden Benutzer, um die Zahl der Formulareinreichungen zu begrenzen. Verfällt nach 24 Stunden

 

Für weitere Informationen: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

Beachten Sie die unterschiedlichen Verfallszeiten für Cookies (siehe oben).

12. Was ist zu tun, wenn ich glaube, dass es zu einem Verstoß gegen die anwendbaren Datenschutzgesetze oder diese Datenschutzerklärung gekommen ist?

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die anwendbaren Datenschutzgesetze oder diese Erklärung nicht eingehalten wurden, sollten Sie diese Angelegenheit unserem Datenschutzbeauftragten unter SBS_Services@snapon.com zur Kenntnis bringen. Jeder Verstoß wird mit der gebotenen Ernsthaftigkeit behandelt.

13. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unangekündigt zu ändern. Wir veröffentlichen alle Änderungen auf unserer Website; sehen Sie also regelmäßig nach, ob es dort eine neue Version unserer Datenschutzerklärung gibt. Diese Version wurde am 14. Dezember 2018 veröffentlicht.

14. Links

Diese Site enthält Links zu anderen Sites. Bitte beachten Sie, dass wir für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken dieser Sites nicht verantwortlich sind, und dass unsere Datenschutzrichtlinie nicht für Informationen gilt, die diese anderen Sites von Ihnen erfassen. Wir fordern Sie auf, die Datenschutzerklärungen aller Sites zu lesen, die Informationen von Ihnen erfassen. Wenn Sie unsere Site über einen Link verlassen, um mit einer Site zu interagieren, die nicht unserer Datenschutzerklärung unterliegt, wird ein neues Browserfenster geöffnet. Wenn es für Ihre Interaktionen mit unserer Site erforderlich ist, Ihre Daten an eine Site Dritter zu senden, die nicht unserer Datenschutzrichtlinie unterliegt, informieren wie Sie unmissverständlich darüber, bevor Ihre Daten abgeschickt werden.