Deprecated: wp_make_content_images_responsive ist seit Version 5.5.0 veraltet! Benutze stattdessen wp_filter_content_tags(). in /var/www/html/sbs/wp-includes/functions.php on line 5211 Snap-on Business Solutions | Performance Toolkit(OEM)

Performance Toolkit: Einfache Beteiligung an der Marken- und Händlerleistung in Ihrem Unternehmen

  • Berichterstellung für alle Geschäftsbereiche innerhalb einer Anwendung
  • Nahtlose Berichterstattung auf Mikroebene bis hin zur globalen Ebene
  • Interaktive Karten- und Berichtsfunktion
  • Leistungsstarke Filterung
  • Tägliche, wöchentliche oder monatliche Berichterstellung
  • Bearbeiten, Speichern und Freigeben von Berichten innerhalb der Anwendung
  • Webbasierte Anwendung

Performance Toolkit ist eine Performance-Reporting-Lösung für OEMs und Händler, die von Grund auf dafür entwickelt wurde, leistungsstarke, intuitive und dynamische Berichte mit klaren und konsistenten Inhalten auf jeder Hierarchieebene in Ihrem Unternehmen bereitzustellen.

Das Performance Toolkit bietet Ihnen eine leistungsstarke, dynamische und benutzerfreundliche Anwendung, mit der die Leistung von OEMs und Händlern beim Verkauf von Neu- und Gebrauchtfahrzeugen sowie bei Service und Ersatzteilen analysiert und gemeldet werden kann.

Es kann täglich Berichte mit automatisierten, sicheren Datenströmen erstellen, die Ihnen geografisch und zeitlich die erforderliche Granularität bieten.

 

Mit dem Performance Toolkit können Sie über eine Plattform an einem Ort auf Leistungsberichte für alle Geschäftsbereiche zugreifen. Mit einem einzigen Login können Sie:

  • Marktanteile Ihrer Marke und konkurrierender Marken in jeder Postleitzahl, jedem Gebiet, jeder Region oder jedem Bezirk analysieren
  • Täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich Trends bei Vertriebs- und Serviceleistungen beobachten
  • Eine Prognose der Servicezeiten und des Teileverkaufs nach Postleitzahl, Gebiet oder Bezirk anzeigen und dies mit der tatsächlichen Prognose eines Händlers vergleichen
  • Die erforderliche Servicekapazität berechnen, um die Servicechancen zu berücksichtigen
  • Verkaufs- oder Serviceleistungskennzahlen nach beliebigen Attributen im Datensatz dynamisch filtern
  • Auf die Verteilung der Vertriebsleistung für jede konkurrierende Marke auf Postleitzahlebene oder höher zugreifen
  • Verstehen, wie sich die Fahrzeit jedes Händlers auf den Händlerumsatz auswirkt
  • Die Leistung dieser Woche oder dieses Monats mit der gleichen Woche oder dem gleichen Monat des Vorjahres vergleichen
  • Daten aus Diagrammen und Grafiken der Karte dynamisch zuordnen